ÜBER UNS

Tanzlehrerin Aniedys Batista

 

Aniedys Batista ist in Guantánamo (Cuba) geboren und in Habana Cuba aufgewachsen. Inspiriert von ihrer Großmutter entwickelte sie schon seit ihrer Kindheit eine Leidenschaft für Tanz und Musik und beschloss Mitte der 90er-Jahre in der “Tropicana” – eine der renommiertesten kubanischen Tanzschulen – Unterricht zu nehmen. Zusätzlich tanzte sie nach einem erfolgreichen Casting Shows im “Tropical”.

1998 erfolgte ihr erster Besuch in Deutschland, wo sie seit 2000 dauerhaft wohnt. In den ersten Jahren nach ihrem Umzug lag der Fokus auf der neuen Umgebung, der Sprache und natürlich der Familie. Vor 4 Jahren begann Aniedys wieder, ihre alte Leidenschaft neu zu entdecken und entschied sich dazu, einen Übungsleitersportschein zu machen. Sie unterrichtete anschließend Standard und Latein in Aschaffenburg.

In den letzten Jahren rückten ihre kubanischen Wurzeln erneut in den Vordergrund und sie tanzte vermehrt lateinamerikanische und afrokubanische Tänze. Seitdem unterrichtet sie Salsa (kubanisch und NY-Style), aber auch Bachata und Kizomba. Bei Salsa ist ihre Leidenschaft das Ladystyling. Hierbei legt sie viel viel Wert darauf, die einzelnen Stile nicht separat zu betrachten, sondern ihr gesamtes Repertoire zu nutzen um die Energie der Musik im Tanz spürbar zu machen.

Tanzlehrer Alcides

 

Alcides, geboren in Santiago de Cuba, begann seine Karriere als Tänzer in der folkloristischen Gruppe „Compañía Kokoye“ in Santiago de Cuba. Der Schwerpunkt lag in der Rumba: Ziel war es, dieses Genre in Santiago de Cuba bekannt zu machen und weiterzuentwickeln. Bereits nach kurzer Zeit erreichte er eine angesehene Stellung innerhalb der Gruppe. Für seine Tätigkeit als Choreograf in „Sangre y Tradición“ gewann er mehrere Preise. Ende 1999 startete er im Conjunto Folklórico de Oriente und wurde 1. Tänzer des Conjuntos. Ab diesem Zeitpunkt lehrte er an der „Escuela Vocacional de Arte“ im Bereich Folklore.

Im Jahre 2003 zog er mit seiner Familie nach Deutschland und begann als Tanzlehrer in Frankfurt zu arbeiten. Parallel hierzu kooperiert er in Workshops, die durch SalsaLeeds, Salsaloca, Viadanza, Multicolor Cultural, etc. organisiert sind.

 

Hans Hergert

 

  • Ausgebildeter Fachberater für ganzheitliche Gesundheit.
  • Gesundheitspädagoge
  • A. D. T. V Tanzlehrer
  • Personal-und Fitnesstrainer

 

Marcel Batista

 

Tanzlehrer in Ausbildung. Das administrative Hirn im Hintergrund.